Jahresrückblick Ausbildung 2016 und Vorschau 2017


Das Ausbildungsjahr 2016 war für die Sektion ein sehr Abwechslungs- und Erfolgreiches.
Beim Hauptverein nahmen Christine und Peter Rabacher mit ihren Kindern an der Ausbildung
zum Familiengruppenleiter teil. Dabei konnten sie viel über den Bergsport im Allgemeinen und die
Gruppendynamik mit Kindern im Besonderen erfahren.

Adrian Raible absolvierte die Jugendleiterausbildung. Hier war viel von den jungen Bergsportlern
gefordert. Von trockenen Themen wie Versicherungsschutz über die Genderthematik kam man
dann doch auch zu Bergsport und Führungsstile. Es ist gut dass auch die Jugend von dem
Ausbildungsangebot des Hauptvereins Gebrauch macht und ihr erworbenes Wissen der Sektion
zur Verfügung stellt.

Auch 2017 werden Tourenbegleiter unserer Sektion an Ausbildungsmaßnahmen teilnehmen und
so ihr gutes Niveau weiter ausbauen. Für diese Bereitschaft möchte ich unseren Tourenbegleitern
danken.

Im Jahr 2016 wurden für die Sektionsmitglieder Ausbildungen im Bereich Tiefschneefahren, Langlauf,
MTB und VS-Ausbildung in Theorie und Praxis angeboten. Diese wurden von den Ausbildern mit
Sachkenntnis vorbereitet und durchgeführt. Die insgesamt ca. 70 Teilnehmer konnten viel für sich
mitnehmen.

Noch eine kurze Vorschau auf 2017. Es werden Ausbildungen zu folgenden Themen angeboten.
Tiefschneefahren, Langlauf, Mountainbike, neue Medien beim DAV, Klettersteig, Gletscher und
Verschüttetensuche.

Familiengruppenleiter. Ein Jahr nach Wiedereinführung der Familiengruppe machten sich beide
Gruppenleiter auf den Weg ins tiefste Allgäu, um ihr Wissen die Gruppe betreffend zu erweitern.
Während die Kinder bestens betreut waren, wurden die 9 Erwachsenen aus verschiedenen
süddeutschen Sektionen in Tourenplanung, Wetterkunde, Recht und Gesetz uvm. geschult. Da es
in der zweiten Pfingstwoche von sommerlichen Temperaturen bis zur geschlossenen Schneedecke
alles gab, konnte theoretisch Erlerntes gleich praktisch umgesetzt werden. Nach sieben ereignisreichen und interessanten Tagen wurde der Lehrgang mit Erfolg abgeschlossen.

Thomas Peterseim
Ausbildungsreferent

Ausbildungsprogramm 2017(Details im Tourenprogramm)

 

 

Impressum